HIGHWAY TO BUSINESS Mobility and Business ist nicht umsonst der Unter­titel von TAUNUS LAB. Die A5, eine der meist­befahrenen Autobahnen – und die Nord-Süd-Verbindung in Deutschland schlechthin – grenzt fast an den Campus an. Von hier aus ist der Frankfurt International Airport in zirka 20 Auto­minuten erreicht, genauso wie die Frankfurter City. Der Bahn­hof Friedrichs­dorf liegt knapp zwei Kilometer entfernt, von wo im 20-Minuten-Takt S-Bahnen mit der Innen­stadt Frankfurt und anderen Destinationen verbinden. Bus­linien führen in die Stadt, nach Bad Homburg und in Ort­schaften der Umgebung.

Highway to
business

Highway to
business

HIGHWAY TO BUSINESS Mobility and Business ist nicht umsonst der Unter­titel von TAUNUS LAB. Die A5, eine der meist­befahrenen Autobahnen – und die Nord-Süd-Verbindung in Deutschland schlechthin – grenzt fast an den Campus an. Von hier aus ist der Frankfurt International Airport in zirka 20 Auto­minuten erreicht, genauso wie die Frankfurter City. Der Bahn­hof Friedrichs­dorf liegt knapp zwei Kilometer entfernt, von wo im 20-Minuten-Takt S-Bahnen mit der Innen­stadt Frankfurt und anderen Destinationen verbinden. Bus­linien führen in die Stadt, nach Bad Homburg und in Ort­schaften der Umgebung.

FRANKFURT AHEAD Die Stadt Friedrichsdorf ist mit 25.000 Ein­wohnern die dritt­größte Stadt im Hoch­taunus­kreis. Der Taunus mit all seinen Frei­zeit­möglich­keiten und Natur im Über­fluss ist all­gegen­wärtig. Für die Be­völkerung bleibt versorgungs­technisch mit dem Einkaufs­zentrum „Taunus Carré“ und vielen kleinen Geschäfte kein Wunsch offen. Kulturell werden nicht nur ein reges Vereins­leben und viele Ver­anstaltungen geboten, sondern auch 16 Kinder­tages­stätten, vier Grund­schulen und eine Gesamt­schule mit gymnasialer Ober­stufe. Neuer Wohn­raum wie beispiels­weise in der „ÖkoSiedlung Friedrichsdorf“ wird im Einklang mit der Natur geschaffen. Das alles nur einen Katzen­sprung von der Main­metropole Frankfurt entfernt, deren Skyline man ständig im Blick hat.

Frankfurt
ahead

Frankfurt
ahead

FRANKFURT AHEAD Die Stadt Friedrichsdorf ist mit 25.000 Ein­wohnern die dritt­größte Stadt im Hoch­taunus­kreis. Der Taunus mit all seinen Frei­zeit­möglich­keiten und Natur im Über­fluss ist all­gegen­wärtig. Für die Be­völkerung bleibt versorgungs­technisch mit dem Einkaufs­zentrum „Taunus Carré“ und vielen kleinen Geschäfte kein Wunsch offen. Kulturell werden nicht nur ein reges Vereins­leben und viele Ver­anstaltungen geboten, sondern auch 16 Kinder­tages­stätten, vier Grund­schulen und eine Gesamt­schule mit gymnasialer Ober­stufe. Neuer Wohn­raum wie beispiels­weise in der „ÖkoSiedlung Friedrichsdorf“ wird im Einklang mit der Natur geschaffen. Das alles nur einen Katzen­sprung von der Main­metropole Frankfurt entfernt, deren Skyline man ständig im Blick hat.